Silvia Thalmann-Gut, Regierungsrätin Kt. Zug Wiederwahl Die Mitte

«Wählen Sie mich am
2. Oktober 2022 wieder in den Regierungsrat.»

Seit 2019 bin ich als Volkswirtschaftsdirektorin Mitglied des Zuger Regierungsrats und seit 2021 übe ich das Amt der Statthalterin aus.

Anlässlich der Regierungsratswahlen vom 2. Oktober 2022 kandidiere ich für eine zweite Legislatur.

 Wahlen 2022
Regierungsrätin Silvia Thalmann-Gut – engagiert für den Kanton Zug

Persönlich – Silvia Thalmann-Gut im Interview 

Mein Wahlkomitee

Monika Barmet, Menzingen | Anna Bieri, Hünenberg | Gianni Bomio, Zug | Laura Dittli, Oberägeri | Brigitte und Joe Feierabend-Gut, Hagendorn | Michael Felber, Zug | Doris Gut, Baar | Ruth und Emil Gut, Baar | Peter Hegglin, Edlibach | Hildegard und Niklaus Hug, Cham | Patrick Iten, Oberägeri | Ruth Jorio, Zug | Tino Jorio, Zug | Gerhard Pfister, Oberägeri | Martin Pfister, Baar | Patrick Röösli, Zug | Heini Schmid, Baar | Paul Thalmann, Zug | Astrid Tremp, Baar | Carlo von Ah, Zug

Regierungsrätin Silvia Thalmann-Gut
 Vorsteherin der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zug

0
im Amt seit
0
politisch aktiv seit

«Immer auf Trab!» 

Dank meiner vielseitigen Interessen und meinen bisherigen Aufgaben in Politik, strategischen Gremien und meinem Engagement im Non-Profit-Bereich bin ich für meine Tätigkeitsfelder als Regierungsrätin in den Bereichen der Volkswirtschaft, der Berufsbildung und der Landwirtschaft bestens gerüstet.

Politik

Seit dem Januar 2019 bin ich Mitglied der Zuger Regierung und Vorsteherin der Zuger Volkswirtschaftsdirektion. Erfahren Sie hier mehr zu meinem politischen Werdegang und Engagement.

Schulterblick

Ich liebe es, über Gott und die Welt zu diskutieren oder mit dem Rucksack die Alpen zu erkunden. Hier erfahren Sie mehr zu mir als Privatperson und erhalten Einblick in die Etappen meiner beruflichen Laufbahn.

Unterwegs

Begleiten Sie mich ein Stück und erfahren Sie mehr über meine aktuellen Tätigkeiten, Termine und mein politisches Wirken als Regierungsrätin.

Haben Sie ein Anliegen?